David und Stefan erweitern das PGS Team

Ab sofort unterstützen David Klein und Stefan Miethig PACIFIC GARBAGE SCREENING mit ihren Kontakten zur RWTH Aachen.

David ist Projektmanager und betreut ‚Konzept- und Realisierbarkeitsstudien‘ am Beispiel Pacific Garbage Screening‘.

Stefan ist Umweltingenieur und betreut die Themen Energie, Plasma-Vergasung, Algen und Wasserstoff.

Vortrag in Dresden

Das österreichische Unternehmen Omicron veranstaltet in Dresden ein Anwendertreffen im Internationalen Congress Center.

Ein Programmpunkt: ‚Über den Tellerrand geschaut: Pacific Garbage Screening – Energiegewinnung aus Plastikmüll im Meer.’

Artikel – DB ‚Wagen Eins’

Unter dem Motto ‚Gute Idee’ veröffentlicht die Deutsche Bahn in ihrer Business Zeitschrift auf Seite 2 regelmäßig innovative Ideen. In der Ausgabe 01/2015 wird unter dem Titel ‚Insel der Hoffnung’ das Projekt ‚Pacific Garbage Screening’ vorgestellt.

http://www.bahn.de/p/view/mdb/bahnintern/fahrplan_und_buchung/bahn.corporate/wageneins/mdb_184925_wagen_eins_01-2015.pdf

wagen_eins_01-2015

 

 

Nominierung Querdenker-Award

Zusammen mit der Carpus + Partner AG wird ‚Pacific Garbage Screening’ für den Querdenker Award in der Kategorie Innovation nominiert!

Die feierliche Verleihung der Querdenker Awards findet in der BMW-Welt in München statt.

Leider reicht es nicht für einen Preis, aber die Nominierung ist Auszeichnung genug.

Querdenker_Urkunde

Interview Deutsche Welle Berlin

Die Deutsche Welle ist durch den Beitrag im WDR ebenfalls auf ‚Pacific Garbage Screening’ aufmerksam geworden und lädt ein zum Interview nach Berlin!

Es gibt vier Interviews mit vier verschiedenen Moderatoren. Die Austrahlung erfolgt auf Deutsch, Englisch, Spanisch und Arabisch!

Deutsch:

http://www.dw.com/de/projekt-zukunft-das-wissenschaftsmagazin-2014-06-29/e-17697950-9801

Englisch:

http://www.dw.com/en/tomorrow-today-the-science-magazine-2014-06-30/e-17712629-9798

Spanisch:

http://www.dw.com/es/visión-futuro-el-magac%C3%ADn-cient%C3%ADfico-2014-06-29/e-17698472-9797

Arabisch:

http://www.dw.com/ar/المستقبل-الآن-مجلة-العلوم-والتكنولوجيا-2014-06-29/e-17697476-9799